Reichtum: Immobilien fördern den Vermögensaufbau

Das gesamte Vermögen der Welt wuchs in den vergangenen zwölf Monaten um sechs Prozent auf 280 Billionen Dollar, teilt Credit Suisse mit. Das war die schnellste Vermögensbildung seit 2012. Zum jetzigen Zeitpunkt besitzt das wohlhabendste ein Prozent der Weltbevölkerung mehr als die Hälfte, nämlich 50,1 Prozent, des weltweiten Reichtums. Im Jahr 2001 waren es noch 45,5 Prozent.
Mehr als die Hälfte des neuen Reichtums in Höhe von 16,7 Billionen Dollar entfiel ...