Immobilienpreise: Häuser nur marginal teurer

Die Preise für Wohnimmobilien unterscheiden sich von Region zu Region aber auch von Immobilientyp zu Immobilientyp. Die Entwicklung der Preise in den westlichen Metropolregionen Deutschlands zeigen exemplarisch den Trend an, gelten aber nicht bundesweit. Käufer müssen laut Auswertung der Daten aus der Trendanalyse fast überall in Deutschland von Quartal zu Quartal etwas mehr ausgeben, aber die Preiskurve für Häuser flacht im dritten Quartal 2017 ab.
So sind beispielsweise in Düsseldorf die ...