Wer eine neue Mietwohnung sucht, muss deutlich mehr bezahlen als vor einigen Jahren

In München kostet eine 80- bis 120-Quadratmeter-Wohnung jährlich 5.640 Euro mehr als vor sechs Jahren. Auch in Berlin (+4.680 Euro), Stuttgart (+3.240 Euro) und Hamburg (+3.000 Euro) sind mit dem Wohnungswechsel Mehrkosten verbunden. Im Median müssen Umziehende mehr als 2.000 Euro pro Jahr zusätzlich für die Miete einplanen. Das ist das Ergebnis einer Analyse von immowelt.de. Untersucht wurden die Mieten von klassischen Familienwohnungen.
So sehen die zugrunde liegenden Berechnungen aus: Vermieter ...